Pick it up – Plastikmüll in der Leine

Die drei Stufen der »Pick it up«-Aktion sind: Schutzbedürftiges bewahren, Gefahren dokumentieren und mit Fotos zeigen, dass die Botschaft verstanden wurde.»Pick it up« heißt, beim Spaziergang – oder in meinem Fall beim Kanufahren auf der Leine – einen Beitrag zum Naturschutz zu leisten. »Pick it up« heißt, »mach ein Foto davon«! Die Fotografie soll helfen das Bewusstsein zu schärfen, Bilder zu dokumentieren um das Plastikproblem rund um die Welt zu transportieren.

leinemasch-7929leinemasch-7852

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s