Schwanküken im Nest

Nachdem das Weibchen Eier in dem Nest aus Pflanzenresten ausgebrütet hat, können die grauen Höckerschwanküken gleich schwimmen und suchen Nahrung. Sie werden von beiden Elterntieren bewacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s