Silberreiher sind keine Vegetarier

Trotz großem Nahrungsangebot: Graureiher hält sich den Silberreiher vom Leibe. Baggersee in der südlichen Leinemasch bei Ruthe, Juli 2015

Der Silberreiher ist nicht wählerisch. Fische, Lurche und Libellen verschlingt er nacheinander, bis zu einem Pfund am Tag. Doch wie kommt die Beute in den Schlund? Das getötete Tier wird mehrfach im Wasser abgelegt und passend ergriffen. Bei einer sperrigen Libelle kann das etwas dauern, Lurche und Fische flutschen besser…

Baggersee in der südlichen Leinemach bei Ruthe, Juli 2015

leinmasch-20150718-Q88A0487 leinmasch-20150718-Q88A0488-2 leinmasch-20150718-Q88A0490-2 leinmasch-20150718-Q88A0493-2 leinmasch-20150718-Q88A0500-2 leinmasch-20150718-Q88A0501-2

Eine solche große Libelle kann einem schon mal im Halse stecken bleiben:

leinemasch-20150721-Q88A0136-5

 

leinmasch-20150718-Q88A0448-2

leinmasch-20150718-Q88A0365-2

leinmasch-20150718-Q88A0366-2 leinmasch-20150718-Q88A0367-2 leinmasch-20150718-Q88A0368-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s